Das Jahr 2005 im Rückblick
 

   
Frieden entwickeln so lautete das Motto der diesjährigen Open Space Veranstaltung im Rahmen der Augsburger Friedensaktionen. Am Donnerstag, 10. November 2005 arbeiteten rund 80 Schülerinnen und Schüler aus Augsburger Schulen im Rathaus an ihren Themen rund um Frieden und Entwicklung. Aktuelle Fotos finden Sie hier. Außerdem: Rückblick zum Open Space 2004
   
Fotos zum Karneval der Welten 2005 vom 9. Juli finden Sie, wenn Sie diesem Link folgen!
   
Das vollständige Programm der Afrikanischen Wochen 2005 gibt's auch online! Bitte hier entlang!
   
Die Ärztin Dr. Chris Schmotzer betreut ein Gebiet mit über 9000 Quadratkilometern und rund vier Millionen Einwohnern in Pakistan. Sie arbeitet dort für den gemeinnützigen Verein "Aid to Leprosy Patients". Zur Zeit ist sie mit Unterstützung der Deutsche Lepra- und Tuberkulosehilfe (DAHW) in Deutschland und kam im Rahmen dieser Vortragsreise auch nach Augsburg: Am Donnerstag, 27. Oktober 2005, um 19 Uhr im Zeughaus, Reichlesaal. Zum Bericht Eine Veranstaltung im Rahmen der Friedensaktionen 2005!
   
Augsburg beteiligte sich wieder an der bundesweiten Fairen Woche vom 19.9. bis 25.9. Mehr Infos zu Terminen und Aktionen 2005 finden Sie in dieser pdf-Datei.
   
Der neue Karneval der Welten fand am Samstag, 9. Juli 2005 statt! Einzelheiten zum Programm gibt's hier.
Die Dokumentation der Friedensaktionen 2004 ist als pdf-Datei erschienen. Sie können die Datei herunterladen (4,5 MB) oder gerne telefonisch (0821/3 72 61) oder per Mail als CD bestellen (Unkostenbeitrag: 2 Euro).
   
Am 6. Juli 2005 wurde der Dalai Lama 70 Jahre alt. Wir luden ein zum Tashi Delek für den Dalai Lama in den Botanischen Garten, ab 17 Uhr im Japan-Pavillon. Mehr Info.
   
Ein kleines Afrikafestival erregte Aufsehen - denn es fand im Zoo statt. Im Rahmen der Friedensaktionen gingen wir der Frage nach, wie Afrika heute positiv vermittelt werden kann. Jenseits vom Zoo: Präsentation Afrikas in Deutschland. Film und Gespräch. Sonntag, 3.7.2005, 19 Uhr Thalia-Kinos, Am Obstmarkt 5. Mehr Infos hier.
Für Schulen fand am Montag, 4.7. Vormittags eine Schulveranstaltun statt. Infos unter Tel.: 0821/ 3 72 61.
   
Nepal ist eines der ärmsten Länder der Welt. Seit Jahren arbeitet in Nepal der Verein "New Sadle", der sich im Fairen Handel engagiert und den Menschen Arbeit und Perspektiven gibt. Chitra KC, Geschäftsführer des nepalischen Vereins "New Sadle", war am 27. Juni in Augsburg. Mehr Info
   
Werkstatt und Weltladen feiern das ganze Jahr 25. Geburtstag: Am 4. Juni 2005 war große Jubiläumsfeier. Infos zum Straßenfest in der Weißen Gasse finden Sie hier. Und hier geht es zur Auswahl der Fotos.
   
Kein Krieg mit Kindern so der Titel der Veranstaltung mit China Keitetsi. Die ehemalige Kindersoldatin und Buchautorin war am 23. Mai 2005 in Augsburg. Mehr Informationen zu China Keitetsi und zur Veranstaltung enthält diese pdf-Datei.
   
fairsüßt! hieß eine Veranstaltung im Weltladen Bobingen. Am 24. Mai 2005 sprachen dort Gäste aus dem Süden über Mascobado-Zucker und die Chancen des Fairen Handels. Einzelheiten entnehmen Sie bitte der pdf-Datei
   
Das Lesezelt im Botanischen Garten öffnet auch 2005 wieder: Am 1. Mai gestalteten Werkstatt und Weltladen das Programm zur Wiedereröffnung. Infos, Geschichten und Bücher rund um das Thema Schokolade und fairer Handel. Augsburg, Botanischer Garten am 1. Mai von 14 bis 17 Uhr.
   
Besenkammer mit Bett - so der Titel des neuen Buches von Eva Karnofsky. Zum Thema Illegale Hausangestellt in Lateinamerika las sie am 7. April 2005 in Augsburg. Näheres hier als pdf-Datei.
   
Gladis Hernández war Näherin in Honduras. Im Rahmen der Clean Clothes Campaign kam sie am 12. April 2005 nach Augsburg. Der Abend unter dem Titel Marode Mode fand in der Steingasse 10 (aktion hoffnung) statt. Mehr Infos.
   
Die Asientage 2005 fanden vom 3. bis zum 19. März statt. Das Programm finden Sie online hier.
Vom Südasientag am 12.3. im Rathaus finden Sie hier auch Fotos.
   
Globalisierung gestalten - so der Titel einer Veranstaltung mit Dr. Jürgen Bergmann am 8. März 2005. Einladung und mehr Informationen hier als pdf-Datei.
   
Werkstatt Solidarische Welt e.V. und Weltladen Augsburg präsentierten sich am 16. Februar im Bayerischen Landtag. Fotos finden Sie hier
   
Hier geht's zum ausführlichen Rückblick auf das Jahr 2004