Afrikanische Wochen 2016

ab 6. November 2016 in Augsburg

Das ist das Programm der Afrikanischen Wochen 2016: Gedruckt ist das
komplette Programm ab Mitte Oktober im Weltladen erhältlich!

Programm 2016:

So, 06.11. | 18:00 Uhr | Foyer Kresslesmühle, Barfüßerstraße 4
Vernissage Back to my Roots

Fr, 11.11. | 19:00 Uhr | Kolpingsaal, Frauentorstraße 29
Eröffnungsfest

So, 13.11. | 16:00 Uhr | Katholisches Thaddäus-Zentrum, Madisonstraße 12
Gottesdienst

Do, 17.11. | 19:30 Uhr | Kleiner Saal, Haus Sankt Ulrich, Kappelberg 1
Vortrag Der Kampf ums Nilwasser

Do, 17.11. / So, 20.11. | jeweils 19:00 Uhr | Kino Liliom, Unterer Graben 1
Film As I open my eyes – Kaum öffne ich die Augen

Fr, 18.11. | 19:30 Uhr | Hollbau, Im Annahof 4
Buchpräsentation Netzwerk des Todes

Sa, 19.11. | ab 14:15 Uhr | Bürgerhaus Pfersee, Stadtberger Straße 17
Jambo Afrika

Di, 22.11. | 19:30 Uhr | Taschenbuchladen Krüger, Färbergäßchen 1
Lesung Fiston Mwanza Mujila: Tram 83

Do, 24.11. | 19:00 Uhr | Physiksaal Maria-Theresia-Gymnasium, Gutenbergstraße 1
Bildervortrag Ruanda – Land, Menschen und Fairer Handel

Fr, 25.11. | 15:30 - 20:00 Uhr | Werkstatt Solidarische Welt, Weiße Gasse 3
Workshop Afrika! Afrika? - ‚Afrika‘-Bilder in der Bildungsarbeit

So, 27.11. | 11:00 Uhr | Café Tür an Tür, Wertachstraße 29
Asylpolitischer Frühschoppen: Wirtschaftsflüchtlinge?

So, 27.11. | 15:00 Uhr | Café Tür an Tür, Wertachstraße 29
Come Together – Märchen, Tänze und Musik

Di, 29.11. | 19:30 Uhr | Hollbau, Im Annahof 4
Vortrag Nordafrika und der Nahe Osten

Do, 01.12. | 19:30 Uhr | Hollsaal a, Zeughaus, Zeugplatz 4
Vortrag Rückkehr mit Risiko

So, 04.12. | 11:00 Uhr | Kino Liliom, Unterer Graben 1
Film Tomorrow - Die Welt ist voller Lösungen mit anschließendem Filmgespräch

Mo, 05.12. | 19:00 Uhr | Foyer Kulturhaus Kresslesmühle, Barfüßerstraße 4
Mezzosage Back to my Roots mit Impulsvortrag Flucht – Ursachen und Lösungen

Ab 11.11. durchgehend: Workshops und Ausstellungen

Änderungen sind vorbehalten!
Das vollständige Programm 2016 ist dem Programmheft zu entnehmen, das Ende Oktober im Weltladen erhältlich ist, zum Download hier auf der Homepage www.werkstatt-solidarische-welt.de

Vom Eröffnungsfest am 11. November 2016 im Kolpingsaal gibt es inzwischen einen Film und Fotos! Hier sind Bilder von der Vernissage "Back to my roots" und auch dazu ein Youtube-Film.


Die Planung und Durchführung der Afrikanischen Woche wird zum großen Teil von Ehrenamtlichen geleistet. Wenn Sie Lust haben, dabei mitzuwirken oder schon immer eine Idee hatten, was bei der Afrikanischen Woche angeboten werden kann, einfach bei uns anrufen, Tel.:0821-37261 oder E-Mail: wsw@werkstatt-solidarische-welt.de Wir freuen uns über jede Anregung und auf Ihre Mitarbeit.


Hier geht's zum Programm der vorigen Jahre:
Afrikanische Wochen 2003 im Rückblick und
Afrikanische Wochen 2004 im Rückblick und
Afrikanische Wochen 2005 im Rückblick und
Afrikanische Wochen 2006 im Rückblick und
Afrikanische Wochen 2007 im Rückblick und
Afrikanische Wochen 2008 im Rückblick und
Afrikanische Wochen 2009 im Rückblick und
Afrikanische Wochen 2010 im Rückblick und
Afrikanische Wochen 2011 im Rückblick und
Afrikanische Wochen 2012 im Rückblick und
Afrikanische Wochen 2013 im Rückblick und
Afrikanische Wochen 2014 im Rückblick und
Afrikanische Wochen 2015 im Rückblick